Dies & dasFotografie

Seelenstriptease

Seelenstriptease Frau Magnolie

Seelenstriptease einer Sternmagnolie. Von mir mit dem Makroobjektiv verewigt im März 2012. Ebenfalls später im Jahr 2012 ist folgendes Bild erstanden.

Seelenstriptease Mann Schnee

Also irgendwie passen die doch recht gut zusammen, oder? ODER?!

Ich weiß, ich bin versaut. Wem das die Schamesröte ins Gesicht treibt, sollte schnell die Augen oder das Browserfenster schließen oder mal sein Leben überdenken. Jedem selbst überlassen.

Seelenstriptease und Geheimnisse

Was sagt man denn so über Seelenstriptease im eigentlichen Sinne? Ich habe hier was Erklärendes gefunden bei Wortbedeutung. Oh mein Gott, jetzt muss ich auf meiner eigenen Site wegen SEO etwas zu Seelenstriptease finden. Hab ich sowas überhaupt? Ähm ja, hier – 16 Geheimnisse über mich!. Du meine Güte, ich glaub, mein Blog verkommt total.

Ich lege hier ja auch schon mal ganz gerne kleine Seelenstripteases hin. Aber wirklich nur kleine. Täte ich hier alles veröffentlichen, was mir so durch Kopf, Herz & Seele geht, kämen Internet- und Sittenpolizei, die Männer mit den weißen Jacken und sonst wer.

BTW. Ich hatte mir ja u.a. „Guns N’ Roses – Use Your Illusion II” zugelegt. Das letzte Lied ist explizit auf dem Album drauf und heißt „My World”. Hammergeil, hehe. Könnte so manchem die Schamesröte ins Gesicht treiben. Krass geil, dieses Lied. Und erst der Rittmus, wo ich immer mit muss… 💃🏼 Ist allerdings ein Quickie von eineinhalb Minuten. Muss ich also andauernd neu starten 🤪

Schreibe einen Kommentar

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht. Bitte beachte meine Datenschutzerklärung.