Dies & dasFotografie

Hamsterkäufe überall

Hamsterkäufe überall

Hamsterkäufe überall. Heute mittag war ich bei REWE, um ein paar Sachen einzukaufen. U.a. Küchenrollen, davon waren aber keine mehr da. Dafür war eine neue Ladung Toilettenpapier gekommen… Ok, dachte ich mir, gehste später zu Rossmann oder DM, wo sich dann hoffentlich nicht solche Szenen abspielen werden.

Nachdem ich meine paar Teile eingesammelt hatte, ging ich zur Kasse. Dort angekommen dachte ich, ich seh’ nicht richtig. Ein Typ vor mir hatte mindestens 120 Liter haltbare Milch, ne Palette Spargel, mehrere Pakete Zucker und Mehl sowie ein paar Gläser Gurkensticks aufs Band gelegt – und ging dann zur gegenüber liegenden Toilette.

Hamsterkäufe überall

Es nahm einiges an Zeit und Kraft für die Kassiererin in Anspruch, diesen Hamsterkauf zu scannen, die schweren Paletten anzuheben und nach hinten zu schieben. Und nachdem sie damit fertig und sichtlich geschafft war, verweilte der Typ immer noch auf dem Klo!

Also wir haben bestimmt 5-10 Minuten warten müssen, bis er endlich rauskam. Hinter mir standen zwei junge Mädels, denen diese ganze Situation ebenfalls zur Erheiterung beitrug. Als der Typ rauskam, beschwerte er sich erstmal mit nassen Händen, dass keine Seife und Handtücher vorhanden seien. Woraufhin er von der Kassiererin Papiertücher bekam.

Dann machte er sich endlich (wenn auch langsam) daran, zu bezahlen, gab aber beim ersten Mal eine falsche Geheimzahl ein. Jesses! 🙄 Manche Leute, ey! Obwohl es momentan sehr viele von dieser Sorte gibt, die alles leerkaufen und horten. Von daher werden leere Regale wohl bald zum gewohnten Bild werden.

leere Regale REWE

Ich bin ja der Meinung, dass die Geschäfte solch einem Verhalten wie den Hamsterkäufen einen Riegel vorschieben sollten. Das darf dann auch ruhig ein Müsliriegel sein.

……………………………..

Gerade komme ich von Rossmann und DM, doch in beiden Drogerien waren die Küchenrollen ebenfalls ausverkauft. Die Leute sind doch total bescheuert, denn es gab auch keine Seife mehr bzw. nur noch ein paar Flaschen der teuren Sorte.

Auch beim Toilettenpapier gähnende Leere…

Hamsterkäufe überall Rossmann

Dafür gab es folgenden Hinweis bzw. diese Aufforderung:

Hinweis Hamsterkäufe

Hier liegen normalerweise die Küchenrollen:

Hamsterkäufe überall

Tja, ich probierte es dann noch – wenn auch mit wenig Hoffnung – bei DM, aber auch dort war natürlich alles weggekauft.

leere Regale

Hamsterkäufe überall. Ich frage mich, wo das noch hinführen soll, denn auch beim Bäcker im REWE war um die Mittagszeit nicht mehr viel Brot in den Regalen. Aber Hauptsache, diese ganzen verfickten Hamsterer können sich bis zum Ende ihrer Tage ordentlich ihren Arsch abwischen!

Eigentlich hätte ich morgen einen Termin zu einem Vorgespräch in der Tagesklinik gehabt, was aber heute wegen des Coronavirus’ abgesagt wurde. Kann ich verstehen, ist aber doof. Aber etwas Positives gab es dann heute doch noch. Die Straßenbahnfahrer sind jetzt dazu angehalten, an jeder Haltestelle zu halten und an denen automatisch alle Türen zu öffnen, sodass niemand mehr irgendwelche Knöpfe drücken muss. Wenigsten etwas…

So, das war’s für heute. Mach’s gut und bleib gesund!

🥰

Schreibe einen Kommentar

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht. Bitte beachte meine Datenschutzerklärung.