Fotografie

Wintermorgen

wintermorgen am hauptbahnhof

Wieder einmal ist Schnee gefallen. Und der gestrige Wintermorgen am Hauptbahnhof war ganz schön kalt. Besonders, weil ich auf den Zug warten musste. So ging ich ein bisschen an den Gleisen spazieren und machte hier und da ein Foto.

wintermorgen am hauptbahnhof

Auf die Idee mit dem Spazierengehen waren vor mir wohl schon so etliche gekommen. Es macht ja auch wirklich Spaß, durch den Schnee zu laufen. Erst recht, wenn das vor einem noch keiner getan hat.

wintermorgen am hauptbahnhof

Das sind natürlich meine Spuren. Extra für’s Foto gelaufen. Drama, Baby! Ja, so ein Wintermorgen am Hauptbahnhof hat schon was. Auf dem Balkon übrigens auch.

Rainer Maria Rilke hat zu „Wintermorgen” ein kleines Gedicht verfasst. Die erste Auflage ist von 1913. Gelebt hat er von 1875-1926. Steht ja auch da.

Schreibe einen Kommentar

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht. Bitte beachte meine Datenschutzerklärung.