Kommt bald die Impfpflicht?

Kommt Bald Die Impfpflicht?

Kommt bald die Impfpflicht? Angeblich soll sie ja nicht kommen, wie mehrere Politiker schon mehrmals beteuerten. Doch bei diesen Inzidenzen halte ich eine Impfpflicht für mehr als angebracht, zumal die Impfgegner*innen und Schwurbler*innen uns fürchterlich auf der Nase rumtanzen. Und das auf dem Rücken der Kinder und den Menschen, die eigentlich operiert werden müssten. Die Intensivbetten sind nämlich überwiegend mit infizierten Ungeimpften belegt. Das müsste so nicht sein!

Es wäre toll, wenn die zuständigen Politiker mal den Mumm hätten, die Impfpflicht auszurufen, damit dieser ganze Scheiß endlich mal ein Ende hat. Ich kann sowieso absolut nicht nachvollziehen, wie man der Wissenschaft nicht glauben kann und die Impfung nicht dankbar annimmt. Es ist ja sogar so, dass Virologen und Epidemiologen (Prof. Dr. Christian Drosten, Prof. Dr. Karl Lauterbach) offener Hass entgegengebracht wird. Und diese tatsächlich Personenschutz benötigen. Unfassbar.

Wenn es von vornherein Pflicht gewesen wäre, sich impfen zu lassen, stünden wir jetzt wohl besser da. Und die ganzen Schwurbler*innen und Impfgegner*innen wären womöglich gar nicht erst in dieser hohen Zahl aufgetaucht. Deswegen: kommt bald die Impfpflicht? So, wie die Gurtpflicht gekommen ist? Oder die Impfpflicht bei den Pocken?

Meine Güte, es gibt so viele Pflichten, denen wir nachkommen müssen. So müssen wir z. B. bei Rot anhalten, da wir sonst einen tödlichen Unfall erleiden könnten. Oder die Schulpflicht – da muss jede*r hin! Selbst Hunde und Katzen werden gegen dies & das geimpft – und Säuglinge auch, wenn sie gerade auf die Welt gekommen sind. Und Kinder müssen gegen Masern geimpft werden… Ich könnte die Liste endlos weiterführen. Mach ich aber nicht. Stellt euch einfach bitte nicht so an.

Bild von Alexandra_Koch auf Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht. Bitte beachte meine Datenschutzerklärung.