Typografie

Es gibt keine Zufälle

es gibt keine zufälle

Stimmt das? Es gibt keine Zufälle? Viele sagen ja, das war/ist Zufall. Und was hat das Ganze mit Fallen zu tun (also im Sinne von: es fällt)?

…es fällt zu, was fällig ist. Was fällig ist. Ok, da kann ich was mit anfangen. So wie ich z.B. diese Schattenfiguren „zufällig” über mir im Duisburger Forum entdeckte und es somit fällig war, sie zu fotografieren. Auch, wenn ich mir dabei fast den Nacken verrenkt hätte und die Leute mich verwundert anschauten. Es war einfach fällig. Punkt.

…es fällt zu, was fällig ist. Manchmal fällt es einem direkt in den Schoß.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht. Bitte beachte meine Datenschutzerklärung.