Sieben

Heute ist der 7. und letzte Tag der Woche. So hat die Zahl Sieben eine besondere Bedeutung und kommt gerade in Märchen sehr häufig vor: Die 7 Zwerge, Der Wolf und die 7 Geißlein, Schneewittchen und die 7 Zwerge, Die 7 Raben… um nur einige zu nennen. 

Aber auch in der Bibel kommt sie vor: am 7. Tag ruhte Gott, nach 7 fetten Jahren folgten 7 magere Jahre, in der Offenbarung ist die Rede von dem Buch mit den 7 Siegeln.

Und es gibt die 7 Weltwunder, zugleich ist die Sieben das Zeichen der Vollkommenheit. In der Mathematik hat sie ebenfalls eine Sonderstellung – sie kann weder als Produkt noch als Faktor aus den Zahlen 1-10 gebildet werden.

Ich wurde übrigens im 7. Monat des Jahres geboren. Ob das nun auch etwas Besonderes zu bedeuten hat? Ehrlich gesagt, habe ich mir darüber noch keine Gedanken gemacht. Sollte ich vielleicht mal 😉

Sag mir deine Meinung!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Welche Daten beim Hinterlassen deines Kommentars gespeichert werden, kannst du meiner Datenschutzerklärung entnehmen.