Die Gespenster der Nacht

Die Gespenster der Nacht

Die Gespenster der Nacht. Sie halten mich wach und sorgen dafür, dass sich meine Gedanken wie ein Karussell drehen und drehen. Endlos. So bin ich vorhin wieder aufgestanden und bringe nun in dem diesem Artikel meine Gedanken zu „Papier”.

Ich muss daran denken, dass dieser f*ckin’ russische Präsident Putin einen Krieg gegen die Ukraine angezettelt hat. Was mir ziemlich zu schaffen macht. Was mich aber freut, ist, dass quasi die ganze Welt sich auf die Seite der Ukraine stellt und Sanktionen gegen Russland verhängt. Selbst die Schweiz hat eingelenkt. Irgendwie ist die Welt vereint – bis auf ein paar Ausnahmen.

Des weiteren muss ich an meinen Vermieter denken, der mich vor einem Jahr auf Mieterhöhung verklagt hat. Es sieht jedoch so aus, als ob der damit nicht durchkommen wird. Ich warte tagtäglich auf das Urteil des Gerichts.

Zudem erhielt ich vor ein paar Tagen die Nebenkostenabrechnung. Da ein Vermieter nicht dazu verpflichtet ist, die Abrechnungsbelege in Kopie mitzuschicken, muss ich nun zu ihm fahren und sie mir ansehen und fotografieren.

Und deswegen gehen mir jetzt die wildesten Gedanken durch den Kopf, wie das ablaufen könnte. Schließlich ist das Verhältnis ja nicht mehr das beste. So ein richtig schönes Kopfkino spielt sich da ab mit den wildesten Fantasien. Die Gespenster der Nacht!

Was Putins Krieg gegen die Ukraine angeht, hoffe und bete ich zu Gott 💙🙏🏻 💛
Ja, für mich selbst bete ich auch das ein oder andere Mal 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht. Bitte beachte meine Datenschutzerklärung.